Kinderjacke WakameKinderjacke WAKAME

Größe 116-122 und 128-132

75% Baumwolle - 25% Algenfaser

Materialverbrauch 450gr

ANLEITUNG

Materialpackung € 45,00  -  incl. Versand € 50,00 (Vorkasse)

 

Shades of Merino 23LG MdM Shades of M


An der Spitze beginnen, hierfür 3Ma. anschlagen und im Strukturmuster stricken. Nach der 95. Reihe in jeder 2. R noch 85x je 1Ma. wie gezeichnet zunehmen = 135 Ma. Nach ca. 80 cm ist die Mitte erreicht (Garnrest wiegen). Nun das Tuch gegengleich fortsetzen. Dafür am linken Rand in jeder 2.R. 132x je 1 Ma. Abnehmen (vor der Randmasche 2 M rechts zusammen stricken). Die letzten 3 Ma. Abketten.

1LL FotosLandlust Flyer jetzt bei uns erhältlich.

Gerne schicken wir Ihnen die PDF auf Anfrage.     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

laceQualität Lace Seta  - 

Nadelstärke 4 oder 4,5 

Materialverbrauch  3x 50gr

 

 

Lalakl roseDSC03

Jackenponcho

 

Material 450gr Qualität Softness 

"LALA-Berlin"  von Lana Grossa

Nadelst. 5 und 8

super einfach zu stricken

Anleitung auf   PDF

 

Sailor Mütze

Cool Wool big 100gr, Rundnadel 60cm und 1Spiel Stricknadeln 3,5

22 Maschen 10cm      Gr.1Männer ca.57cm / Gr. 2 Frauen ca. 53 cm

Muster in Runden 3M re, 2M li   Abnahme(AN): 2M re str. dann die erste über die zweite M ziehen.

140/120 Maschen anschlagen und in Runden ca.20cm hoch stricken. Abnahmerunden: 31/26 M im Muster, dann eine AN arbeiten und Maschenmarkierer einsetzen, 2M li.  3x wiederholen. Von nun an in jeder Runde bis 2M vor dem Markierer stricken, 1 AN, 2M li, 3x wiederholen. So weiter arbeiten, bis nur noch 12 Maschen bleiben und diese dann zusammenziehen.

Cashsilk 2 80 7

Qualität Cashsilk von Lana Grossa - Rundstricknadeln 6 und 1Spiel Strickn. 8

Bundmuster: 2M re/2Mli

Doppelte Masche: nach dem Wenden, den Faden vor die linke Nadel legen, mit der rechten Nadel, von rechts nach links in die Masche der linken Nadel einstechen und mit dem Faden zusammen abheben, dabei den Faden fest nach hinten ziehen, dass eine doppelte Masche entsteht.

Mützenmuster: 1 Runde links - 5 Runden rechts (stets wiederholen)

62 Maschen mit Nadel # 6 anschlagen und zunächst in Reihen im Bundmuster stricken. Dabei mit einer Randmasche und einer Masche links beginnen.
Ab der 3. Reihe mit verkürzten Reihen stricken, d.h. an beiden Enden jeweils 4 Maschen unbestrickt stehen lassen, wenden und eine doppelte Masche arbeiten.
Diese verkürzten Reihen mit den doppelten Maschen so lange arbeiten, bis nur noch die 6 mittleren Maschen bleiben.
Nun wieder über alle Maschen stricken (von der Mitte aus erst in eine Richtung), dabei die doppelten Maschen mustergemäß wieder zu einer Masche zusammenstricken.
Sind alle Doppelten Maschen verschwunden, eine Reihe rechts, dabei die Mütze zur Runde schließen und die Randmaschen mit der Masche davor bzw. danach zusammenstricken. (=60Maschen) Nun mit Nadel # 8 oder 9 im Mützenmuster weiterstricken.

 

 

 Zieharmonika  hier die PDF

Zieharmonika-Mütze 

in 4 verschiedenen Größen

 

Drachens80

Nadelstärke 4,5-5  150gr

Alle Maschen werden rechts gestrickt!
4 Maschen anschlagen - Rückreihe rechts
Von nun an in jeder Hinreihe die 2. Und 3. Masche verdoppeln –
die Rückreihen rechts stricken.

* 4-5 Rippen = 10-12 Reihen rechts stricken dann eine Lochreihe arbeiten.(=nach den Zunahmen am Reihenanfang immer 2M re zusammenstricken und einen Umschlag machen)
In der darauffolgenden Rückreihe (re.Maschen) die ersten 6 Maschen abketten.
* Von *bis* wiederholen
Auf diese Weise in gewünschter Länge weiterarbeiten und locker abketten.

 



 

Der Poncho wird in 2 Teilen über die Schulter vom Eck aus gestrickt.  Nadelstärke 9LalaPonchograuklein

Muster: 5Reihen glatt rechts, 5Reihen glatt links

Zu- und Abnahmen werden immer am Ende der Reihe gearbeitt!
Zunahme (ZN): am Ende der Reihe aus der Randmasche 2 M herausstricken (=die RM rechts stricken aber nicht von der Nadel heben und noch einmal verschränkt abstricken).
Abnahme (AN): am Ende der Reihe die vorletzte M mit der RM zusammen verschränkt abstricken.
Die RM am Anfang jeder Reihe links stricken.


Für den Teil 1:
3Maschen anschlagen und in der Rückreihe links (am Ende) eine M zunehmen.
Vorderreihe rechts, am Ende eine ZN arbeiten.
Im Muster weiter arbeiten und immer auf beiden Seiten zunehmen bis 60 M auf der Nadel sind.
Nun auf der einen Seite eine Markierung setzen und weiter zunehmen aber auf der anderen Seite immer eine AN arbeiten. Nun bleibt die Maschenzahl gleich.
So bis zur gewünschten Länge im Musterr weiter arbeiten.
Nun wird auf beiden Seiten abgenommen bis auf 3 Maschen.

Das zweite Teil genauso stricken.

Die beiden Teile zusammen nähen und für den Hals einen Schlitz in gewünschter Länge lassen (vorne tiefer als hinten).

Wenn gewünscht auch die Seiten 30-40cm zunähen und die Armlöcher kraus rechts umstricken oder einhäkeln.
Auch der untere Rand kann nach belieben umstrickt oder eingehäkelt werden, ebenso der Halsausschnitt.

 

 

 Colorato3

150gr Colorato - 50gr Lei von Lana Grossa

Alle Maschen werden rechts gestrickt!
6 Maschen anschlagen - Rückreihe rechts
Von nun an in jeder Hinreihe die 2. und 3. Masche verdoppeln – die Rückreihen rechts stricken.
*5-6 Rippen (=10-12Reihen rechte M.)stricken. Dann eine Lochreihe arbeiten, d.h. nach den Zunahmen am Reihenanfang immer 2M re zusammenstricken und einen Umschlag machen. In der darauf folgenden Rückreihe die ersten 6 Maschen abketten.*
Von * bis * wiederholen. Auf diese Weise in gewünschter Länge weiterarbeiten und locker abketten.
Aus der Qualität Lei einen Faden durch die Löcher von den Spitzen nach oben und zurück ziehen und ca. 7cm hängen lassen.
Aus dem Rest des Garns 15-16cm lange Stücke schneiden und immer 2 Fäden als Fransen einknüpfen. Dabei die Enden der eingezogenen Fädenmit einknüpfen. (=6Fransen pro Eck)