Auch 2017 wollen wir wieder für Bedürftige unsere Nadeln schwingen. Startschuss ist der 1.März. Ab dann halten wir wieder Wollreste bereit, für alle die mithelfen und mitstricken wollen.Helfen bearbeitet 1


Auch heuer sammeln wir wieder handgearbeitete Accessoires aus Wolle, Garn und Stoff um sie am Bedürftige weiterzugeben.
Hauptabnehmer sind auch dieses Jahr das Asyl-Café und die Tafel in Schwabach.
Letztes Jahr konnten wir mehr als 40 Decken, über 80 Paar Strümpfe und ungezählte Mützen, Schals und Handschuhe weitergeben.sam
Unsere fleißigen Kunden brachten uns Babyjäcken und -schüchen, gestrickte Teddys, Pullis und gefilzte Hausschuhe.



Unsere Sammlung abschließen werden wir am 10. Oktober..
Wollreste spenden oder kostenlos abholen könnt ihr bei uns.
Für alle Mithelfer haben wir kostenlose Kinderhefte und Anleitungen für Accessoires parat.