2018/19 - Herbst/Winter

Jedes halbe Jahr stellt das Farbinstitut Pantone die Trendfarben der Saison in seinem "Fashion Color Report" zusammen. Für Herbst/Winter 2018/19 wurden neben den Trends von der New York Fashion Week auch die Trends aus London berücksichtigt.
Eine Kombination aus Klassik und farbenfrohe 5x70Aspekten präsentiert Pantone für die kommende Saison. Das Mischen und Kombinieren von unerwarteten Farben soll dabei helfen, einen ganz charakteristischen Style oder Look zu kreieren.

Herbstliche Töne, die ein Gefühl von laubbedecktem Waldboden, von dichtem Gefieder und von Dämmerlicht hervorrufen, bilden eine moderne Palette aus tiefgründigen und reichhaltigen Herbstfaren mit überraschenden farbenfrohen Ausbrüchen.
Senf- und Ockertöne Violett und Lila sind die Farben für den Herbst/Winter 2018/19. Gerne auch kombiniert mit gedämpften Petrol- und Blaunuancen. Auserdem gegleiten uns Gold- und Brauntöne sowie mineralisches Rot und nebliges Grün.

 Pantone FW 2018

 hier eine kleine Vorschau

Rosa bleibt uns in Form von "Mellow Rose" als Trend erhalten, Gelbgrün und - ganz wichtig! - Lila in allen Schattierung4 70en lassen Wintertristesse erst gar nicht aufkommen. Für die nötige Ruhe in all dem Fashion-Farbenmeer sorgen unter anderem Beige- und Brauntöne, Grau und Khaki.

MUST HAVE für 2018/19: Oversized-Pullover mit Rollkragen in Tweedoptik.

Der Trend geht zu hochwertigen Naturgarnen aus Merino, Alpaka oder Yak. Moderat voluminöse Garne in interessanter Farbgestaltung, sportliches und elegantes Tweed, flauschige Mohair. Federleichte Ausspinnungen, die die Haut umschmeicheln.

5 70

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok