Schafpate 12

 

WANDERLUST - Sortiment 12 

Wolle aus Deutschland – unter diesem Motto will eine Initiative der deutschen Wollbranche das Bewusstsein der Verbraucher für heimische Produkte stärken und gleichzeitig die Wanderschäferschaft unterstützen.

 

Unsere Kulturlandschaft braucht Schafe!

Schafe bewahren Feuchtgebiete und Trockenwiesen, auf die sich bestimmte Tierarten und Pflanzenarten spezialisiert haben. Ob in der der Lüneburger Heide, der Rhön oder auf der schwäbischen Alb. Die traditionellen Schafweiden sind kleine Schätze der Artenvielfalt.

Mit dem Kauf der „Schafpaten-Strumpfwolle“ unterstützt ihr die deutsche Wanderschäferschaft.

Die Ziele, die der Projektbetreiber damit finanzieren will:
Schnelle unbürokratische Hilfe für Umwelt und Naturschutz, Förderung der Wanderschäferei, Verbesserung der Wollqualität.

 

Wer mehr tun will kann „Schafpate“ werden.

sp

Für einen jährlichen Betrag von € 60,- bekommt man nicht nur eine Schaf-Patenschaft und darf seinem Schaf auch einen Namen geben, am Ende des Jahres erhält man auch ein kleines Geschenk im Wert von ca. € 20,-.

Wir haben unser Schaf Filla getauft. Wir wünschen ihr alles Gute und ein schönes glückliches Leben in der freien Natur. Beim nächsten Schafpatentreffen auf der Schwäbischen Alb werden wir es besuchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok