LOOKBOOK72b
Nach all den Monaten, die wir in Jogginghosen Zuhause verbracht haben, sorgen die Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2022 für einen Hauch frische Luft.

Die Modetrends im 2022 für stehen ganz im Zeichen von Lebensfreude, Leichtigkeit und ganz viel Sonnenschein.

Die Modetrends 2022 sind mehr als tragbar und für jeden Geschmack ist etwas dabei: Wer Pastell liebt, kann sich auch im Sommer über die zarten Töne in Rosé, Bleu, Lindgrün und vor allem Flieder freuen. In der Kombination mit gedeckten, satten Farben zeigen sich diese Töne nicht niedlich, sondern cool und erwachsen.

LOOKBOOK72a

Trotzdem eine Nummer zu blass?
Color-Blocking in kräftigen Farben oder Neon-Tönen, die sogar die Dopaminausschüttung anregen sollen, sogt für gute Laune im Sommer.
Eine der wichtigsten Modefarben im Frühjahr und Sommer 2022 ist die Farbe Pink – sie darf in keinem Kleiderschrank fehlen!

Ecopuno Kurz72
Oversized-Schnitte zeigen sich nicht nur bei lässigen Pullis und Jacken sondern auch bei der neuen Blazer-Silhouette, hier kommen auch Schulterpolster wieder zum Einsatz. Shorts, ein “Must-have” im Frühjahr/Sommer 2022, werden vor allem eins: zeitlos bequem. Die Länge: nach belieben, von ganz knapp bis knielang.
Ebenso verhält es sich mit der Rocklänge. Der 70-Jahre-Mini ist so aktuell wie bodenlange “Maxi”-Röcke und Kleider.
Ein wenig an Waschstraßenbürsten erinnert der neue Look mit extra langen Fransen an Oberteilen wie auch an Hosen und Röcken.

Details und hochwertige Materialien:

Der Umweltgedanke ist bei hochwertiger Mode ein zunehmend wichtiger Aspekt. Nachhaltige Mode, Fair Trade Kleidung aus ökologisch einwandfreien Baumwoll- und Wollgarne erobern Stück für Stück den Mode-Markt.
Den Nachhaltigkeitsgedanken bedienen Zero-Wast-Kollektionen aus 100% recycelten Garnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok