Ohne Tite85

Was die neue Saison bringt? Modisch gesehen überraschend viel Farbe. Herbsttöne in leuchtem warmen Rot, Goldgelb, Bernstein und Braun. Oliv bekommt Gesellschaft von strahlenden Grüntönen aus der Schmuckabteilung (Smaragd, Malachit). Auch kraftvolles Orange, Pink oder Blau verwandeln Strickteile in modische Statements, oder sorgen, im Mix mit zarten Tönen wie Flieder und Hellblau, für spannende Looks.
Farbklassiker bleiben uns erhalten. Neu hier: buttrige Zwischentöne, wie Graublau. Die Silhouetten bleiben entspannt. Daneben findet man Seventies-Anleihen wie eckige Halsausschnitte, kleine Rollis und Gehäkeltes.

Streifen sind ein Dauertrend. Den kommenden Winter versüßen sie uns mit Candy-Tönen. Außerdem gibt es effektvolle Farbkombinationen aus satt und gedeckt oder auffallend frische Styles mit viel Offwhite. Obendrein sind Streifenmuster anfängerfreundlich, denn die simplen Farbwechsel schafft einfach jede. Noch einfacher wird das Ganze mit unseren bedruckten Qualitäten, bei denen die Streifen ohne Garnwechsel entstehen. Positive Energie ist da vorprogrammiert. Und die können wir gerade wirklich gut brauchen.

Warme Pullis werden wir brauchen in diesem Winter. Sie zu stricken macht Spaß und spart Heizkosten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.